Eindrücke vom Japantag 2019

Am 16. Mai 2020 verwandelt sich Düsseldorf in eine fernöstliche Metropole. Der Japan-Tag in Düsseldorf gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen der Landeshauptstadt und lockt mit einem vielfältigen Programm an den Rhein. Über den Tag verteilt treten allein auf der Hauptbühne über 400 Akteure auf und präsentieren ein etwa neunstündiges, in seiner Form in Deutschland einzigartiges, Bühnenprogramm.

Zu diesem Großereignis sind wir – der Landesverband NRW – natürlich wieder mit einem Stand vertreten. Wie immer werden zahlreiche fleissige Helfer benötigt, um den Stand zu betreuen und den vielen Interessenten Go zu erklären.

Wer helfen möchte, der wende sich doch bitte an: Stefan Krakowka

Bis zum Japantag!